Einladung zur öffentlichen Anhörung am 18.12.2015

Sehr geehrte Anwohner in der Oststadt, sehr geehrte Vertreter der Oststadt,

da bei der ersten Öffentlichen Anhörung zum Entwurf des Bebauungsplans KIT Campus Süd/ Oststadt nur wenige Zuhörer anwesend waren,
haben sich die Planer zur nochmaligen Präsentation und Diskussion des gegenwärtigen Entwurfs bereit erklärt.
Wir erwarten die zuständigen Planer des KIT und des Stadtplanungsamts.

Wir laden die Anwohner und interessierten Bürger ein, sich

am 18.12.2015 um 15.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Bernhard, Georg-Friedrich-Str. 19, Zimmer 201, 1.OG

über den Entwurf des Bebauungsplans zu informieren. Im Vorfeld des Treffens haben einige Anwohner eine kritische Stellungnahme abgegeben, die ebenfalls vorgestellt wird.
Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit mit den Planern das Konzept zu diskutieren.

AGENDA

– Begrüßung
– KIT: Planung des Bauvorhabens zwischen ehem. Kinderklinik und Fasanengarten
– Stadtplanungsamt: Zum Stand des Planungsverfahrens und nächste Schritte
– Stellungnahme von Anwohnern
– Diskussion des Planungsentwurfs

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüߟen

Dr. Jakob Karszt, Hansjakobstr. 4
Günter Ketterer, Hansjakobstr. 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *